Team

Urs Arnold

Urs setzt sich leidenschaftlich gerne mit den neusten Entwicklungen der (Online-)Welt auseinander. Aber auch Geschichte interessiert ihn brennend. An der Uni hat er sich intensiv mit gesellschaftlichem Wandel, Öffentlichkeit und Demokratie beschäftigt ...und nebenbei einige Konzerte und Parties organisiert. Neben Campax ist denn auch heute noch Musik seine zweite Passion.

Iared Camponovo

Iared ist ein Sprachtalent mit politischer Mission. Jetzt treibt er damit die Mission von Campax vorwärts - unter anderem, damit Campax besser in der Romandie und hoffentlich bald auch im Tessin Fuss fassen kann. Seit langem politisch engagiert, war er in den letzten Jahren bei verschiedenen Organisationen in der ganzen Schweiz aktiv. In der Freizeit macht er Musik und beschäftigt sich mit der Übersetzung und dem Verfassen von Artikeln und Berichten zu politischen Themen.

Angelina Dobler

Angelina absolvierte sowohl eine Lehre als auch ein Studium in Politik- und Umweltwissenschaften und setzte sich auf verschiedenen Wegen und Organisationen für den Umwelt- und Meeresschutz sowie Tierrechte ein. Die Themen Feminismus, Gender und LGBTQIA+ bewegen sie ebenfalls sehr, weshalb sie sich für mehr Gleichberechtigung und Chancengleichheit einsetzt. In ihrer Freizeit findet man Angelina entweder beim Sport, in der Natur oder an einer Demo. Angelina koordiniert zusammen mit Iared die Petitionsplattform ACT.

Graziella Ferrara

Graziella ist in der Welt der Bilder zu Hause. Sie bewegt sich mit Begeisterung im Bereich Design und Gestaltung. Seit ihrem Studium der visuellen Kommunikation arbeitet sie unentwegt in verschiedenen Sparten dieser Branche. Bei Campax ist es ihr Ziel, drängende Themen den Menschen verständlich und lustvoll nahe zu bringen. Zurzeit nimmt sie sich eine Auszeit von ihrem Master Studium und widmet sich der Druckgrafik.

Andreas Freimüller

Andreas ist seit 30 Jahren in Kampagnen engagiert. Früher als Aktivist und Kampagnenmitarbeiter bei Greenpeace, später für viele Jahre als Berater. Er wurde einem breiteren Publikum bekannt als Mammutjäger, als er im Alleingang gegen Economiesuisse antrat und den mächtigen Wirtschaftsverband zur Aufgabe einer Kampagne zwang. Um die Schweiz ökologischer und sozialer zu machen, hat er Campax mitgegründet, amtete bis 2019 als Präsident des Vereins, seither als Geschäftsführer und als einfaches Vorstandsmitglied.

Gion-Andrea Gianelli

Gion hat sich bereits als Jugendlicher für politische und historische Zusammenhänge interessiert und sich an verschiedenen Anlässen für eine gerechte und solidarische Gesellschaft eingesetzt. Als Politik- und Geschichtsstudent ist er um die Verbindung von Wissenschaft und Campaigning bemüht und versucht so die Mission von Campax voranzutreiben. In der Freizeit findet man Gion in den Bergen, auf Reisen, am musizieren oder bei allem zusammen.