«Milliardäre abschaffen» Deutliche Botschaft auf dem Konferenzzentrum in Davos

23. Januar 2021, Davos, Schweiz – Campax inszenierte zusammen mit Fight Inequality Alliance eine Videoprojektion auf das leere Konferenzzentrum in Davos, wo das Weltwirtschaftsforum (WEF) diese Woche normalerweise tagt, um die Abschaffung der Milliardäre zu fordern. Während das WEF diese Woche zum „Davos Agenda“-Treffen einlädt, sagen die Aktivisten, dass echte Lösungen für die Ungleichheit nicht von der Elite in Davos kommen können, sondern von Aktivisten und Demonstranten an vorderster Front auf der ganzen Welt.

0
222

Petitionsübergabe Sexismus an der SNB

An der Schweizerischen Nationalbank grassieren Sexismus, Mobbing und Lohndiskriminierung. Zu diesem Schluss kommt der Artikel “die letzte Bastion” [1] von Patrizia Laeri und Fabio Cavegn. Darin kommen zahlreiche Betroffene zu Wort. Die Vorwürfe sind hart, die Schlussfolgerung klar: Es braucht eine unabhängige Untersuchung der Vorgänge und Prozesse an der SNB. 

0
333

Frauentag 2020

Fühlst Du es auch? Die Welt verändert sich. Auf der ganzen Welt kämpfen immer mehr Frauen* für mehr Gleichstellung und Gerechtigkeit und erreichen immer mehr Erfolge. Die Solidarität unter den Frauen*, die weltweit für Gerechtigkeit kämpfen, ist so stark und ja, so inspirierend. Sie sind spürbar, ja schon fast greifbar. Es ist wie ein Flirren in der Luft. Der Frauen*streik hat gezeigt: Die Frauen*bewegung ist auch in der Schweiz stärker als je zuvor. Wir stehen zusammen, kämpfen zusammen und feiern zusammen. Egal woher, wie alt, ob trans oder cis oder welche Sprache sie spricht: Jede Frau* findet ihren Platz in der Frauen*bewegung.

0
433