Von Schock, Solidarität und Herausforderungen

Von einem E-mail zu einem tragfähigen Unterbringungsmodell für tausende Geflüchtete in wenigen Wochen: Das Gastfamilienprojekt von Campax und der Schweizerischen Flüchtlingshilfe zugunsten von Schutzsuchenden aus der Ukraine ist ein riesiger Erfolg und zeigt, wozu Bürger*innenbewegungen fähig sind. Wo warst Du, als Du vom Ausbruch des Ukraine-Kriegs erfahren hast? Die meisten werden sich erinnern. Der Schock […]

Teilerfolg: No climate justice without human rights

Zu Beginn der Klimakonferenz COP27 haben über 1100 Mitglieder der Campax Community eine Mail an die Schweizer Delegation geschickt. Zusammen haben wir sie zu einem öffentlichen Statement zur Menschenrechtssituation in Ägypten aufgefordert. Und wir wurden gehört. Sommaruga hat sich (wenn auch viel zu unklar) auf Twitter geäussert und wir konnten mit Franz Perrez, dem Verhandlungsleiter […]

Basel sagt JA zu Klimagerechtigkeit!

Klimagerechtigkeitsinitiative Abstimmung am 27.11.2022 in Basel

Basel sagt JA zu Klimagerechtigkeit und Netto Null bis 2037. Am 27. November hat eine klare Mehrheit der Basler Stimmbevöljerung  der Klimagerechtigkeitsinitiative zugestimmt. In der Stichfrage hat sich eine Mehrheit der Stimmberechtigten für den direkten Gegenvorschlag ausgesprochen. Aber auch das wird im Initiativkomitee als Sieg gewertet. ‘‘Das klare JA in Basel ist der Erfolg der […]

Jeden Mittwoch wieder

Credit Suisse - Raus aus den fossilen Energien - Aktion am Paradeplatz 25.11.2022

Heute Morgen war ich gemeinsam mit einem Dutzend Klimaktivist*innen auf dem Paradeplatz. Ich musste früh aufstehen, es war kalt – aber es liegt mir am Herzen. Heute war die erste Aktion einer langen Protestreihe! Bis zur Generalversammlung im Frühling 2023 werden wir jeden Mittwoch auf dem Paradeplatz stehen, um die Credit Suisse an ihre Verantwortung zu erinnern.

Herr Jordan, der Erde geht die Luft aus!🌍

Aktion Bundsplatz Bern vor SNB- Herrn Jordan geht die Luft aus

SNB-Präsident Thomas Jordan spielt ein gefährliches Spiel mit der Zukunft unseres Planeten. Deswegen waren wir gestern in Bern auf dem Bundesplatz und haben auf die dreckigen Investitionen der Schweizerischen Nationalbank aufmerksam gemacht. Es darf nicht sein, dass die SNB Profit auf Kosten des Klimas macht! Unterzeichne jetzt die Petition von Campax und weiteren Klimaorganisationen und fordere eine klimafreundliche Nationalbank!

Campax-Herbstfest 2022. Ein schöner Abend mit unserer Community

Campax Herbstfest (im Bild Itziar Marañon)

Am 10. November fand in den Räumlichkeiten von Campax das zweite Herbstfest statt. Bei einem kurzen Rundgang durch die verschiedenen Stände konnten die Teilnehmer mehr über die Geschichte von Campax, ihre Organisation, ihre Community und ihre Kampagnen erfahren. Die Veranstaltung endete mit einem Apero, umrahmt von guten Gesprächen, einer schönen Atmosphäre und der Stärkung unserer […]

60 Sekunden gegen Greenwashing

60 Sekunden gegen Greenwashing - UBS & Credit Suisse Pledge Video mit Björn ovn Campax

Um die beiden Grossbanken UBS und Credit Suisse auf Klimakurs zu bringen, haben wir ein Video produziert. Darin erkläre ich, weshalb die CS und UBS unsere Zukunft gefährden und wieso es unseren Klima-Pledge braucht. Sorge dafür, dass das Video von noch mehr Menschen gesehen wird und teile es auf Deinen Social Media Profilen! Hier klicken […]

UNO-Klimakonferenz: Kein Klimaschutz ohne Menschenrechte!

Kein Klimaschutz ohne Menschenrechte (No Climate Justice without Human rights)

Am Donnerstag fand das Campax Herbstfest statt. Dabei ist ein Video mit Statements der Campax Community zur Klimakonferenz in Ägypten entstanden. Umweltaktivist*innen müssen in Ägypten mit massiven Menschenrechtsverletzungen rechnen, wenn sie sich kritisch äussern. Aber für wirksamen Klimaschutz braucht es eine aktive Zivilgesellschaft. Schreibe jetzt der Schweizer Delegation eine Email und fordere sie dazu auf, […]

#Iran: Exzessive Visavergabe stoppen!

E-Mail- & Twitter-Action

Ein riesen Skandal: Heute hat Swissinfo am Rande eines Artikels öffentlich gemacht, dass die Schweizer Botschaft in Teheran eine grosse Anzahl an Visas für iranische Beamte ausstellt, um nach Genf zu reisen.[1] Zu einem gewissen Teil ist dies sicher sinnvoll, da es unter den Sanktionen schwierig ist, für das Regime z.B. Medikamente für die Bevölkerung zu erhalten. Doch […]

#Iran: Stopp exzessive Visavergabe

E-Mail- & Twitter-Action

Danke, dass Du Bundesrätin Karin Keller-Sutter und Staatssekretärin Christine Schraner Burgener eine Nachricht schreibst und sie zum Handeln aufforderst! Email senden Twittern Klicke auf Email senden, dann öffnet sich ein Fenster in Deinem Email-Programm. Jetzt kannst Du dem Email noch einen Betreff geben, Deinen Namen einfügen und auf „Senden“ klicken. Und/oder klicke auf Twittern, wenn Du mit […]