#TourDeClimat an der Konferenz der kantonalen Finanzdirektor:innen

,

Heute fand in Bern die Plenarsversammlung der Finanzdirektor:innen-Konferenz statt. Diese Chance liessen wir uns natürlich nicht entgehen. Wir haben uns gegenüber des Eingangs zum Konferenzsaal platziert und alle 26 Banner der #TourDeClimat aufgehalten. Damit haben wir die Finanzdirektor:innen nochmals dazu aufgefordert, dafür zu sorgen, dass die Nationalbank nicht mehr in fossile Energien investiert. Nach Abschluss der #TourDeClimat und der gestrigen Aktion auf dem Jungfraujoch appellieren wir mit dieser Aktion nochmals dringlich an die Finanzdirektor:innen, ihre Verantwortung als Aktionäre der Nationalbank zu übernehmen. Denn die Nationalbank investiert jährlich Milliarden in fossile Energien und verdoppelt damit den CO2-Ausstoss der Schweiz.

Starkes Signal: Kanton Zürich verlangt aktive Klimapolitik von der SNB

Im Zürcher Kantonsparlament wurde ein Postulat für eine aktivere Klimapolitik...

Erste Volksversammlung zur Nationalbank

Ein echter Kontrast zu all den Generalversammlungen der Finanzinstituten im...

Hinterlasse einen Kommentar