Syngenta, Chlorothalonil und #lebenstattgift

,

“Im Ausland ist’s manchmal einfach etwas ‘meh’.” 

Diese Aussage bringts auf den Punkt. Unser Hahneburger ist top: schmeckt gut, ist gesund und sauber. Wir haben keine Angst vor Durchfall wenn wir unser Wasser trinken, müssen es nicht abkochen und der grusige Chlorgeschmack wie in anderen Ländern bleibt uns auch erspart. Alles gut also? Eben nicht. 

Chlorothalonil im Wasser

Synthetische Pestizide wie Chlorothalonil verunreinigen unser Grundwasser und stellen uns damit vor grosse, langfristige Herausforderungen. Aber damit soll am 13. Juni 2021 Schluss sein. Dann ist nämlich die Abstimmung über die Inititiative für eine Schweiz ohne synthetische Pestizide (“Leben statt Gift”).

Der Kurzfilm

Zusammen mit unseren Freunden bei Leben statt Gift haben wir einen Kurzfilm produziert der anhand des Beispiels von Chlorothalonil und Syngenta die Problematik der synthetischen Pestizide in der Schweiz aufzeigt.

Pestizid Video

Hast Du die Petition schon unterschrieben? Falls nicht, kannst Du das jetzt noch nachholen!

Achtung Syngenta, wir kommen!

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Gestern waren wir in Basel und haben zusammen mit der...

Dicke Post für Giftmischerin Syngenta

[vc_row][vc_column css_animation="bottom-to-top"][vc_single_image image="15342" img_size="large"][vc_column_text]Heute Morgen bekam Syngenta Besuch: Imker*innen, Wissenschaftler*innen,...

Leave your comment