Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zeigen: Komm an die Demo am 2. April

,
Demo am 2. April
Bombenangriffe auf Zivilisten und sogar Kinder. Menschen die ihr Leben auf der Flucht verlieren. Die Bilder von zerbombten Häusern und flüchtenden Menschen werden in der Berichterstattung über die Ukraine und auf Social Media zum traurigen Alltag. Doch wir dürfen uns davon nicht abstumpfen lassen oder tatenlos zusehen! Unsere Antwort darauf bleibt Solidarität.
Komm am Samstag mit Deinen Freund:innen nach Bern! Gemeinsam fordern wir eine aktive Friedenspolitik, die diskriminierungsfreie Aufnahme von Flüchtenden und die Durchsetzung von harten Sanktionen.

Treffpunkt: Schützenmatte, Bern 

Zeit: 13.30 Uhr

Egal ob Du selbst kommen kannst oder leider bereits verplant bist: Bitte hilf mit bei der Mobilisierung! Unter diesem Link findest Du eine Textvorlage, die Du anpassen und mit der App Deiner Wahl an Deine Kontakte schicken kannst: Kundgebung für den Frieden, 2. April
Lass uns am Samstag ein starkes Zeichen der Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung setzen! 💙💛 
Wir freuen uns dich und deine Freunde am Samstag in Bern zu treffen. 

Demonstration gegen uigurische Zwangslager am 13. Mai in Genf

Noch immer sind Uigur:innen in der chinesischen Provinz Ostturkestan (Xinjiang)...

Frontex

Warum Du am 15. Mai gegen das Frontex Gesetz stimmen solltest

Am 15. Mai wird das Schweizer Stimmvolk über die Beteiligung...

Hinterlasse einen Kommentar