Petitionsplattformen als Corona-Ventil

Mit unserem Rezept für gesellschaftlichen Wandel bieten wir eine Verstärkung zur direktdemokratischen Meinungsbildung und kräftigen den Vorteil der Zivilbevölkerung, berichtet das Magazin für Medien, Journalismus, Kommunikation & Marketing:

Der grösste Schweizer Online-Petitionsdienst verzeichnet einen regelrechten Corona-Boom: Campax verwandelt Unmutsbekundungen zu Unterschriftensammlungen. Auch die «Aargauer Zeitung» bietet mit der Plattform Petitio ein digitales Protestventil. Dort geht es aber nicht um Corona, sondern um Aufreger aus Dorf und Quartier.

Gasser-Balsiger

Entsorgungsbetrieb Gasser-Balsiger: Nehmt uns nicht die Parkplätze weg

In weniger als drei Wochen wurden mehr als 3’400 Unterschriften...

Petition

«Der Leidensdruck ist so gross, wir können nicht mehr warten»: Pflegepersonal überreicht Petition an den Grossen Rat

[vc_row][vc_column css_animation="bottom-to-top"][vc_column_text] Am Donnerstagnachmittag wurde die Petition «Klatschen war gestern...

Hinterlasse einen Kommentar