Liebe Campax-Aktive,

die Campax-Facebookseite ist ein Ort, an dem sich Campax-Aktive austauschen. Wir freuen uns über Eure Beiträge, Meinungen und eine rege Diskussion. Seid aktiv, tauscht Euch aus, stellt Fragen und gebt Feedback. Eure Meinung ist gern gesehen, auch eine kritische. Campax steht für eine progressive, soziale und ökologische Politik. Wir wollen hier mit Menschen zusammenkommen, die diese Ziele mittragen, die sich mit Verstand und Herz in Politik einmischen und die Welt mit uns ein kleines Stück besser machen möchten.

„Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite auch ein Mensch sitzt!“

Damit wir alle eine interessante und abwechslungsreiche Diskussion führen können, bitten wir Euch auf folgendes zu achten:

Diskussion und Ausdrucksweise

Bitte achtet darauf, was und wie Ihr schreibt. Bleibt sachlich, auch wenn mal jemand nicht Eurer Meinung ist – und es bei emotionalen Themen schwer fällt. Denkt daran, auch PolitikerInnen, andere User und wir von Campax sind Menschen mit Gefühlen. Deshalb: Der Ton macht die Musik.

Themenfremde Kommentare

Kommentare, die das Thema des jeweiligen Beitrags nicht aufgreifen, behalten wir vor zu löschen. Denn das stört die Diskussion unter den Mitgliedern der Community. Auch Werbung wird gelöscht.

Verschwörungstheorien

Unterstellungen und Theorien, die weder durch Argumente noch glaubwürdige Quellen belegt werden, löschen wir. Das gleiche gilt für Links auf fremde Webseiten, deren Inhalt unseren Werten widerspricht.

Illegales und Unethisches

Kommentare mit menschenverachtenden, rassistischen oder sexistischen Aussagen und Verallgemeinerungen löschen wir. Hasskommentare, Gewaltandrohungen, politischer Extremismus, Verschwörungstheorien, persönliche Beleidigungen und unsachliche Verallgemeinerungen haben hier nichts verloren.

Strafanzeigen

Kommentare mit Gewaltandrohungen oder ähnlichen Äusserungen werden von uns gelöscht. Wir nehmen solche Kommentare sehr ernst und verstehen keinen Spass, wenn es darum geht, unsere Community und die Würde anderer zu schützen. Strafrechtlich evtl. relevante Äusserungen bringen wir deshalb regelmässig zur Anzeige. Die rechtlichen Folgen können zum Teil erheblich sein und müssen vom jeweiligen User getragen werden.

Zivilcourage

Bitte schaut nicht weg, beteiligt Euch an der Diskussion. Obwohl es sich glücklicherweise immer noch um eine Minderheit handelt: Von Hass und Rassismus erfüllte Kommentare sind auf Facebook leider oft besonders laut und scheinbar in der Mehrheit. Wir freuen uns, wenn Ihr uns bei dieser Diskussion zur Seite steht. Gemeinsam können wir zeigen, dass wir jegliche Form der Diskriminierung ablehnen und wir die besseren Argumente haben.

Urheberrecht und Datenschutz

Vorsicht bei der Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Inhalten. Bitte lest Euch die Datenschutzrichtlinien von Facebook durch.

“Zensur”

Kommentare, die gegen diese Netiquette verstossen, werden in aller Regel von uns gelöscht. Das steht nicht zur Diskussion. Dies ist die Facebookseite von Campax, letztlich entscheiden immer wir über die Inhalte. Dabei handelt es sich mitnichten um Zensur. Nur der Staat kann eine Zensur ausüben. Wir machen lediglich von dem Hausrecht auf unserer Seite Gebrauch, die Bewertung liegt in unserem Ermessen. Wir versuchen damit unseren Community-Mitgliedern einen Austausch zu ermöglichen, der ihnen Spass macht.

Unser Wunsch:

Wir sprechen so mit anderen, wie wir es auch ausserhalb des Internets erwarten, dass man mit uns spricht.

 

Viel Spass beim Kommentieren,

Euer Campax-Team

 

Mehr zu unseren Zielen und Werten und wie Campax funktioniert findet Ihr hier: https://www.campax.org/de/unsere-mission/