Ja zum Medienpaket am 13. Februar

, ,
Ja zum Medienpaket am 13. Februar

Ohne unabhängige Medien funktioniert die Demokratie nicht. Sie garantieren, dass wir uns über Geschehnisse in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft informieren können.

Doch den Medien in der Schweiz gehts gar nicht gut 🤕. Die Werbeeinnahmen fliessen mehr und mehr an die Giganten Facebook und Google ab. Die Einnahmen aus der Leser:innenschaft reichen nicht aus.

Deshalb will der Bund die Medien stärker unterstützen. Aber keine Angst: Die Kriterien für die Förderung sind neutral formuliert. Es gibt keine inhaltlichen oder personelle Vorgaben. Die Unabhängigkeit der Medien bleibt von der Bundesverfassung garantiert.

Das neue Gesetz unterstützt die kleineren, lokalen Medienhäuser stärker als die grossen und garantiert so, dass die lokale Berichterstattung nicht verschwindet.

Campax ist für eine starke, vielfältige und unabhängige Medienlandschaft in der Schweiz. Du auch?

Dann leg am 13. Februar ein JA zum Medienpaket in die Urne!

Demo am 2. April

Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zeigen: Komm an die Demo am 2. April

Komm am Samstag mit Deinen Freund:innen nach Bern! Gemeinsam fordern wir...

Ja zur Primateninitiative im Kanton Basel-Stadt

Ja zur Primateninitiative im Kanton Basel-Stadt

Am 13. Februar darf der Kanton Basel-Stadt über Grundrechte für...

1 reply added

  1. wolrd_truth Februar 3, 2022 Antworten

    Die Medieneinnahmen fliessen schon lange zur TX Group und Ringier… Wurde auch so von Saldo/Ktipp so veröffentlicht. Meiner Meinung nach entspricht dies nicht der Wahrheit.

Hinterlasse einen Kommentar