Hunderte spenden für die Klimaaktivisten-Strafen

«Aktivisten, die in Zürich und Basel Standorte der UBS und CS blockiert hatten, werden beim Bezahlen ihrer Strafen unterstützt. Dafür gibt es Kritik.»

Bericht im 20Minuten über unsere Spendenaktion ‚Klimaschutz ist kein Verbrechen‘ für Klimaaktivist*innen, welche Anfang 2019 die Eingänge des Credit Suisse-Hauptsitzes in Zürich und der UBS in Basel für mehrere Stunden blockiert haben.

Offener Brief an Coop-Genossenschaft

Coop ist eine Genossenschaft, doch ihre Mitglieder haben nichts zu...

Der grösste Klimasünder, von dem Du vielleicht noch nie gehört hast

BlackRock ist der weltweit grösste Investor, wenn es um fossile...

Leave your comment