Erfolg! Bundesrat weitet Sanktionen gegen Belarus aus

, ,

Yeah! Die Schweiz übernimmt sämtliche EU-Sanktionen gegen Belarus. Ein riesiger Erfolg für die Campax-Community!

„Verordnung über Massnahmen gegenüber Belarus” – hinter diesem trockenen Betreff in meinem Email-Postfach versteckte sich am Montag diese gute Nachricht.

Unsere Community unterstützt die belarusische Bevölkerung seit Beginn der Proteste im August 2020. Immer wieder haben wir den Bundesrat dazu aufgefordert, sich den EU-Sanktionen vollständig anzuschliessen. Nun ist es endlich soweit.

Danke, liebe Community!

Das war nur dank unserer Community möglich! Dank dem Engagement von tausenden Campax-Members haben wir erfolgreich Druck auf den Bundesrat aufgebaut. Darum: Ein ganz grosses Dankeschön an alle, die Petitionen unterschrieben haben, sich an Online-Aktionen beteiligt haben oder zu Aktionen gekommen sind!

Nicht locker lassen

Trotz diesem Zwischenerfolg sind wir noch nicht am Ziel. Denn Alexander Lukaschenko klammert sich weiter an die Macht. Jetzt, wo der internationale Druck auf sein Regime zunimmt, ist es wichtig, dass wir dran bleiben. Dafür sind wir auf Spenden angewiesen.

Jetzt für die Belarus-Kampagne spenden!

Kannst Du etwas beitragen und dafür sorgen, dass wir diese Kampagne weiterführen können?

Foto: Franak Viačorka / Yauhen Attsetski

Jetzt Sanktionen gegen das Lukaschenko-Regime ausweiten!

Die belarusische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja hat diese Woche die Schweiz...

Offener Brief an Lukaschenko

In einem offenen Brief fordern über 80 Parlamentarier*innen die Freilassung...

Leave your comment