Swiss Re: Raus aus Öl und Gas!

, ,

Swiss Re muss raus aus Öl und Gas, und zwar vollständig! Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, lies weiter 🤓. Wenn Du bei diesem Thema schon durchblickst, klicke einfach auf den Button und schicke Swiss Re eine Nachricht.

Sagt Dir der Name Swiss Re etwas? Ja, wahrscheinlich schon. Aber weisst Du auch, was Swiss Re mit der Klimakrise zu tun hat? Ich zumindest wusste das bis vor kurzem nicht so genau.

Swiss Re ist ein Rückversicherer. Das heisst, Swiss Re versichert Versicherungen. Ein Beispiel:

Ein Ölproduzent möchte vor der Küste der USA nach Erdöl bohren. Weil ein solches Projekt sehr teuer ist und ziemlich viel dabei schief gehen kann, schliesst er bei der Zurich Versicherung eine Versicherung dafür ab. Doch auch für die Zurich ist das ganze recht riskant. Darum schliesst Zurich eine Rückversicherung ab. Und hier kommt Swiss Re ins Spiel.

Rückgrat der fossilen Industrie

Rückversicherungen sind also das unsichtbare Rückgrat der Klimakrise. Kein neues Kohle-, Öl- oder Gas-Projekt ohne Rückversicherung. Genau darum wollen wir, dass Rückversicherungen wie Swiss Re solche Projekte nicht mehr weiter absichern.

Swiss Re hat bis jetzt eine Vorreiterrolle eingenommen in Sachen Klima. Seit 2016 schliesst das Unternehmen Kohle-Projekte aus und seit 2021 auch die emissionsreichsten Öl- und Gas-Projekte. Das ist wirklich begrüssenswert und ein sehr wichtiges Zeichen von einem der grössten Rückversicherer weltweit.

Kohle ausschliessen reicht nicht

Leider reicht es aber nicht aus. Die Internationale Energieagentur (IEA) hat letztes Jahr klargestellt, dass KEINE neuen Öl- und Gasprojekte mehr durchgeführt werden dürfen, wenn wir die Erderwärmung auf 1.5 C begrenzen wollen. Und das ist nicht einmal ausreichend: Auch die bestehende Produktion muss um durchschnittlich 3-4 Prozent pro Jahr reduziert werden. Das heisst, wenn es Swiss Re wirklich ernst meint in Sachen Klima, muss das Unternehmen sofort ALLE neuen Öl- und Gas-Projekte ausschliessen.

Policy wird überarbeitet

Uns ist zu Ohren gekommen, dass Swiss Re derzeit die Policy überarbeitet. Darum ist gerade ein wirklich wichtiger Zeitpunkt, um Einfluss auf das Unternehmen zu nehmen.

Lass uns diese Chance packen! Schreibe jetzt Swiss Re und fordere den Rückversicherer dazu auf, sofort alle neuen Öl- und Gas-Projekte auszuschliessen!

Wir haben eine Vorlage für eine Email und einen Tweet für Dich erstellt. Mit drei Klicks hast Du die Nachricht schon verschickt. Noch besser ist es natürlich, wenn Du selbst etwas formulierst und per Email oder auf Twitter verschickst.

Vielen Dank für Dein Engagement!

Allianz veröffentlicht ehrgeizige neue Öl- und Gaspolitik: Zurich muss nachziehen!

Die deutsche Allianz hat ihre Klimapolicy überarbeitet, nur wenige Woche...

Swiss Re Generalversammlung: Klimapolitik noch nicht ausreichend

An der heutigen Generalversammlung von Swiss Re haben wir mit...

Hinterlasse einen Kommentar